SÜDKRETA — aktiv & spannend - offenes programm auf südkreta - Bewegung ohne Leistungsanspruch | Ferien, Kurse, Kunst von andersreisen-kreativ!

Pinsel
andersreisen-kreativ: ferien, kurse, kunst sehen - erleben - gestalten

südkreta — aktiv & spannend - offenes programm auf südkreta

aktiv & spannend - 28.8.-2.10.10

willkommen am (fast) südlichsten punkt europas - auf der insel des minos. schon zeus, in der gestalt eines stiers, entführte die phönizische königstochter europa und brachte sie hierher. der sage nach soll auf der vorgelagerten insel gavdos die nymphe kalypso dann odysseus sieben jahre gefangen gehalten haben.

im zentrum der südküste - direkt afrika gegenüber - liegt das malerische plakias mit ursprünglichen bergdörfern, tiefen schluchten, bizarren berglandschaften und kleinen buchten mit glasklarem wasser. mit über 300 sonnentagen im jahr, gehört kreta zu den sonnenreichsten plätzen in europa. baden ist bereits von april bis in den november hinein möglich. das kretische meer gehört zu den saubersten gewässern des mittelmeers. es ist ein paradies für delphine, meeresschildkröten und robben. der hohe salzgehalt hat heilende wirkung und trägt zu entspannung sowie wohlbefinden bei.

welcher ort könnte bessere voraussetzungen schaffen, uns zu entdecken, zu fördern und wachsen zu lassen?

das offene programm macht lust auf vieles und findet an vier tagen in der der woche statt. mindestens zwei angebote von je 1-2 std/tag (wanderungen ca 5 std.) geben ihnen die möglichkeit, nach ihren wünschen in die verschiedenen aktivitäten hinein zu schnuppern und damit jeden urlaubstag ganz persönlich zu gestalten.

das programm lätdt ein zum ausprobieren und experimentieren und schafft die möglichkeit eines individuellen urlaubs in einer kleinen gruppe gleichgesinnter.

die teilnahme ist frei und jeder urlaubstag kann neu gestaltet werden - spannend und entspannend zugleich.

________________________________________

das offene programm "aktiv und spannend" heisst zum beispiel:

Mit den anderen los zu wandern – Ziel unbekannt, aber spannend. Ihr macht auch eine Flusswanderung oder geht auf Entdeckungsreise mit dem Jeep. Lernt griechische Tänze und entdeckt die Lust, Griechisch wenigstens in seinen Anfängen zu lernen und damit die neuen Sprachkenntnisse – plus Hände und Füße – in Alltagssituationen auszuprobieren.

• Yoga mit Simone Kunstmann

• Bogenschießen mit Matthias J. Ulrich

• Wanderungen mit Giorgos u. Leslie

• Ausflüge in kretische Dörfer mit Gitta Schmidt

• Bewegungsmeditation mit Katherina

• Kretischer Tanz mit Takis Bebis

• Griechisch-Kretische Mythen mit Matthias J. Ulrich

Yoga auf Kreta mit Simone Kunstmann

Durch Yoga wird ein neues Körpergefühl und Körperbewußtsein erreicht. Das Immunsystem wird gestärkt. Elastizität, Energie und Vitalität wird gesteigert. Es entsteht ein Gefühl der Stärkung und Entspannung zugleich. Die harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist gilt es zu erfahren.

Bogenschiessen mit Matthias J. Ulrich

Im Land der besten Bogenschützen des Altertums widmen wir uns einem Sport, der äußerste Konzentration beim Spannen der Sehne mit explosiver Lösung innerer und muskulärer Spannung im Schuss verbindet. Eine lustvolle Herausforderung für Körper und Geist, den rechten Augenblick – griechisch kairos – zu spüren, in dem der Pfeil ins Ziel findet.

Wandertouren mit Giorgos Georgoulakis

An der Südküste Kretas gehen wir auf sanften Wegen durch unendlich erscheinende Olivenhaine mit wechselnder, wilder Bachvegetation. Oder durch felsige Schluchten voller Kräuterdüfte. Oder wir folgen in der Hitze des Tages einem Bachbett mit kühlem Quellwasser, das sich zwischen den rundgeschliffenen Felsbrocken manchmal zu einem Gumpen aufstaut, der zum Baden lockt. Oder wir besuchen historische Orte wie das Kloster Preveli oder das ruinöse Kloster Finikas, das der ganzen Region den Namen gab. Bitte geschlossene Schuhe und eine Kopfbedeckung mitbringen.

Ausflüge in kretische Dörfer mit Gitta Schmidt

Auf Halb-oder Ganztagstouren wollen wir der Ursprünglichkeit Kretas ein Stück näher kommen. Wir fahren auf entlegenen Straßen durch die Berglandschaft, besuchen ursprüngliche kretische Dörfer, Plätze und Tavernen und kommen dabei mit den einheimischen Bewohnern in Kontakt. Wer schon ein paar Worte Griechisch gelernt hat, darf sie gern ausprobieren und wird dabei die herzliche Offenheit der kretischen Dorfbewohner spüren.

Bewegungs-Meditation mit Katherine Fasser

Die sanfte, tänzerische Herz-Chakra-Meditation und die dynamische Kundalini sind bewährte Bewegungsmeditationen, die speziell für den westeuropäischen "Kopfmenschen" entwickelt wurden. Durch verschiedene Bewegungs- und Ruhe-Phasen, begleitet von Musik, erfolgt der spielerische Einstieg in das meditative "Sein", der Zugang zu inneren Bildern und Gefühlen wird erleichtert, der Körper gestärkt und erfrischt.

Vitale Griechische Tänze mit Takis Bebis

Der schon in der Antike auf einem Tanzplatz des minoischen Knossos getanzte Geranos ist vielleicht der erste kultische Tanz in Europa. Und Musik und Tanz gehören wie Essen und Trinken zum kretischen Lebensgefühl. Unter Anleitung von Takis Bebis lernen wir traditionelle Hochzeits- und Werbetänze. Oder auch einen lebhaften Tanz wie den Pentozali, der langsam beginnt, sich steigert und schließlich abrupt abbricht. Während du tanzt entdeckst du deine Vitalität neu und genießt.

Griechisch-Kretische Mythen mit Matthias J. Ulrich

Symbolisiert der Mythos von der Entführung Europas durch Zeus in Stiergestalt nach Kreta die Befruchtung des Abendlandes mit den Hochkulturen Asiens ? Was ist ein Labyrinth? Wo hat Dädalus das Labyrinth auf Kreta gebaut, in dem der Minotaurus versteckt wurde? Was hat dieser Mythos mit minoischen Initiationsriten zu tun? Warum ist das Labyrinth vom kretischen Typ kein Irrgarten? Was sind geschichtliche Hintergründe, was Mythos?

________________________________________

Vor Ort zubuchbar (die meisten ab drei Teilnehmenden):

• Massagen

• Einzelbehandlungen

• Weitere wanderungen

• Ausflüge an die Küsten Kretas und ins Hinterland

• Ausflüge zu den Kulturstätten Kretas

• Entdeckungstour per Jeep

• zubuchung aus einem anderen programm gegen aufpreis möglich

 

Copyright © 1999-2018 by andersreisen-kreativ · Iris Zürcher
Stand: 15.05.2012 09:52:47